Olivier Védrine

Administrator

Olivier Védrine

29. März 2022


Olivier Védrine ist Lehrer, Journalist und ehemaliger Referent der Europäischen Kommission im Expertennetzwerk Team Europe (2007-2014).

Er war Chefredakteur der russischen Ausgabe der "Revue Défense Nationale" (2010-2014) in Paris an der École Militaire. Anfang 2014 stellte er die russische Ausgabe der "Revue Défense Nationale" aus Protest gegen die Annexion der Krim ein. Politischer Berater zur Ukraine für Henri Malosse den Präsidenten des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses (2013-2015) in Brüssel. Als Fernsehmoderator hat er über 150 Fernsehprogramme auf nationalen Fernsehkanälen in der Ukraine von seiner eigenen politischen Fernsehsendung zur Unterstützung der Ukraine und der Europäischen Union moderiert. Als Mitglied der russischen Opposition ist er Chefredakteur von Russian Monitor, einer Internetzeitung der russischen Opposition, 500.000 Unique Visitors pro Monat. Er erhielt den Titel Professor Honoris Causa der Internationalen Universität Kiew. Olivier Védrine erhielt den Orden des Heiligen Wladimir aus den Händen von Patriarch Philaret, Patriarchat von Kiew, ein Orden, der selten an einen Ausländer verliehen wird.

Er spricht oder sprach an verschiedenen Universitäten und Institutionen in Frankreich, der Ukraine, Russland, Deutschland, Polen, Kanada, Taiwan, Italien, der Türkei, Aserbaidschan, Estland, Belgien, Großbritannien, Rumänien, den Niederlanden, Georgien und Portugal.

Einige seiner Beiträge :

Back to top