Philippe Laurette, neuer Präsident

Instanzen

12. Juli 2022


Der Verwaltungsrat der Jean-Monnet-Vereinigung hat auf seiner Generalversammlung am 2. Juli 2022 Philippe Laurette zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Philippe Laurette tritt die Nachfolge von Henri Malosse an.

Philippe Laurette (63) war seit 2008 Ehrenvorsitzender, nachdem er von 2001 bis 2008 Vorsitzender gewesen war.

Philippe war Generaldelegierter des Victor Hugo Clubs für die Vereinigten Staaten von Europa, Beauftragter für Außenbeziehungen der Stiftung Europa & Gesellschaft, Generaldelegierter und dann Präsident
von Europe & Entreprises, Generaldelegierter von Europe & Société Réalités du Dialogue Social.

Präsident Philippe Laurette würdigte die Arbeit von Henri Malosse beim Wiederaufbau eines Teams und die neue Sichtbarkeit, die der Jean-Monnet-Vereinigung nach einer Zeit tiefgreifender Veränderungen für unsere Struktur verliehen wurde.

Gleich in seiner ersten Rede rief Philippe Laurette mehrere Arbeitsgruppen ins Leben, die die Führung des Vereins verbessern, effektiver in den Medien auftreten, Partnerschaften aufbauen und die ukrainische Frage weiterverfolgen sollen.

Als Fortsetzung der bisherigen Errungenschaften möchte Philippe Laurette einen regelmäßigen Austausch und thematische Konferenzen für unsere Mitglieder und Sympathisanten einrichten.

Henri Malosse wurde zum Vorsitzenden des Orientierungsausschusses und Lieven Taillie zum Sekretär gewählt. Der Orientierungsausschuss hat mehr denn je eine wesentliche Rolle zu spielen, indem er sich insbesondere mit dem europäischen Zivilschutz, dem Europa der Verteidigung oder den Vereinigten Staaten von Europa befasst.

Die Generalversammlung erneuerte auch ihren Verwaltungsrat, indem sie die Verwaltungsratsmitglieder, deren Amtszeit abgelaufen war, wieder berief und neue Mitglieder wählte:

Edouard Pflimlin , Pascal Junghans, Sophie Marie, Professor Umberto Triulzi, Alberto Lorente Saiz, Olivier Vedrine sowie Marie-Helène Weber-Goubin im Orientierungsausschuss.

Caroline Schmidt, Verwaltungsrätin, tritt dem Direktorium als Beraterin des Präsidenten bei.

Back to top