Gianluca Pastorelli

Vizepräsidentin

Gianluca Pastorelli

13. April 2022


Verantwortlich für die allgemeine Koordination und Strategie des Diesis-Netzwerks, einem Ökosystem von Ökosystemen zur Unterstützung der Sozial- und Solidarwirtschaft weltweit, das nationale Netzwerke aus über 20 europäischen Ländern vereint und mehr als 90 000 Organisationen für 1,2 Millionen Arbeitsplätze einbindet.
Im Laufe der Jahre hat er Studien, Forschungsarbeiten und grenzüberschreitende Aktivitäten koordiniert und durchgeführt, um den Bedürfnissen und Prioritäten der Sozial- und Solidarwirtschaft auf internationaler Ebene gerecht zu werden.
Gianluca machte seinen ersten Abschluss in Politikwissenschaften an der Universität Bologna, gefolgt von einem Master in Advanced Neurolinguistic Programming. Seit Mitte der 1990er Jahre arbeitet er als Forscher und Berater für die Genossenschafts- und Sozialwirtschaftsbewegung auf europäischer und internationaler Ebene.
Er vertritt Diesis in der Task Force der Vereinten Nationen für Sozial- und Solidarwirtschaft und im Internationalen Forum für Sozialwirtschaft (ESS).
Im Jahr 2008 gehörte er zu den Mitbegründern der European Alliance for Responsible Tourism and Hospitality (EARTH), dem ersten europäischen Netzwerk, das von Experten für verantwortungsbewussten Tourismus ins Leben gerufen wurde.
Er ist Vizepräsident der europäischen Sektion der ISTO - Internationale Organisation für sozialen und nachhaltigen Tourismus.

Back to top