EnEnWomen - 19. November 2023

Projekte

19. November 2023


Bürger, Gleichheit, Rechte und Werte

Europäisches Projekt

Projekt

19. November 2023

Zweiter Tag im Maison Jean Monnet.

Am Vormittag findet ein Workshop statt, in dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre besten Praktiken vorstellen.

In gemischten Gruppen und auf der Grundlage der Erfahrungen aller Beteiligten bauen die Gruppen eine schematische Vision der Ursachen mit auf.

Am Nachmittag empfangen wir Chloe FIANCET, Catherine Martin und Chantal Paoli-Texier Direktorin von der Verein AJC die sich in ganz Frankreich für Opfer, ihre Angehörigen und Fachleute einsetzt.
Der AJC ist der einzige Verein in Frankreich, der eine umfassende und innovative Betreuung von Opfern moralischer Gewalt im privaten Umfeld gewährleistet.
Die angebotenen Dienstleistungen basieren auf einem multidisziplinären Ansatz, der sowohl rechtliche als auch psychologische Aspekte anspricht. Sie stützt sich auf eine Entschlüsselung, Profiling und eine Risikostudie.
Der AJC arbeitet mit Fachleuten aus den verschiedenen Bereichen zusammen, die sich um moralische Gewalt und Mobbing ranken: Psychologie, Recht, Soziales ...

Teilen

Rumänien

Teilen
  • Steuerung von Sport- und NGO-Akteuren
  • Geschlechterungleichheit und Sport

Italien

Teilen
  • Anti-Gewalt-Zentrum Pandora

Spanien

Teilen
  • Gleichheit von Mann und Frau
  • Geschlechtsspezifische Gewalt
  • Aufnahme von Migranten
  • Fall die "KELLYS

Problembaum

Workshop
Gruppen

Gemischte Arbeit

Workshop
Workshop
Workshop
Workshop

Moralische Gewalt

AJC

Back to top