Clubbing Europe-starke aktive europäische Clubs und die Schaffung neuer Clubs

Jugendliche

20. Oktober 2016


"Clubbing Europe-strengthening active European clubs and creating new ones". ist ein europäisches ERASMUS+ Projekt, an dem wir als europäischer Partner von fünf anderen beteiligten Einrichtungen teilnehmen: dera Robert-Schuman-Stiftung in Polen (Projektkoordinator), Europahaus Marienberg aus Deutschland, Club The House-Youth for United Europe aus Lettland, TERA-Europahaus der Charente aus Frankreich und Associação Educativa Nacional de Inclusão e Inovação nas Escolas- AENIE aus Portugal.

Das Projekt hat zwei Ziele: neue Europaclubs zu gründen und die bestehenden aktiver zu gestalten, denn das Hauptziel eines jeden Europaclubs ist es, junge Menschen für europäische Themen zu sensibilisieren und ihnen die EU näher zu bringen, indem er sie bestmöglich informiert und die europäischen Werte fördert.

Was ist dass ein Club Europa?

Eine Club Europa ist:

  • ein Workshop in der die Schülerinnen und Schüler gemeinsam am Thema Europa arbeiten, um die Bildungsgemeinschaft zum Nachdenken über europäische Themen anzuregen;
  • Ort des Austauschs und Debatten, die eine Reflexion über fächerübergreifende Themen ermöglichen;
  • eine Struktur Nicht-formale Bildung und Animation in Europa; 
  • eine Bildungserfahrung mit Techniken der nicht-formalen Bildung, die zu konkreten Produktionen führen.
  • Aktivitäten außerhalb der Schullaufbahn (in der Mittagspause, in der Pause zwischen den Klassen und während der Studienzeit) und/oder in pädagogischen Einrichtungen interdisziplinär (IDD, optionale Option zur Berufserkundung 3 Stunden oder 6 Stunden, TPE, PPCP usw.) und/oder anlässlich von banalisierte Tage oder Veranstaltungen in der Einrichtung

Welche Rolle spielen die Europa-Clubs?

Die Rolle der CLUBS Europa ist:

  • Das Wissen über Europa anregen und junge Menschen dazu verpflichten, in einem angenehmen, multidisziplinären Umfeld an Themen zu arbeiten, die sie interessieren;
  • Die aktive Beteiligung der Bürger von morgen anregen;
  • Schaffung eines günstigen Rahmens für Schüleraustausch und Begegnungen mit anderen jungen Europäern

Beteiligen Sie sich! Wir suchen Lehrerinnen und Lehrer, die motiviert sind, Europa-Clubs in französischen Schulen zu gründen. Wenn Sie an der Gründung eines Europa-Clubs interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen unter folgender E-Mail-Adresse Clubeurope@ajmonnet.eu. Wir organisieren zu diesem Zweck Schulungstage und unterstützen Sie bei der Gründung Ihres Europaclubs. Neun Strukturen wurden bereits gegründet.

 
Back to top